Allgemein · Gugelhupf · Rührkuchen

Amarenakirschen-Marzipan Gugelhupf

Es ist doch zum Mäusemelken … eigentlich sollte sommerliche Beerentarte, leichte Cheesecakes und fluffiges Blätterteiggebäck auf dem Blog dominieren. Aber das liebe Wetter will ja nicht auf Sommer machen und wenn es verregnet, trüb und grau ist, dann hilft nur Soulfood.

Und Gugelhupf, egal welcher Art ist doch ein absolutes Wohlfühlessen. Schon allein das Wort verspricht, das ein gemütlicher verregneter Novembernachm… Juninachmittag doch auch noch ganz schön werden kann. Bereits am Feiertag gab es diese besondere leckere Variante:

Zutaten (für eine Gugelhupfform mit 2 l Inhalt):

  • 1 Glas Amarenakirschen
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 1/2  Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 120 g Zucker
  • 5 Eier
  • 400 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 120 ml Milch

Die Amarenakirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Zitronenschale abreiben und dann den Saft einer halben Zitrone auspressen.

Die Butter oder Margarine in eine Schüssel geben, die Marzipanrohmasse dazu raspeln. Dann den Zucker, die geriebene Zitronenschale und das Salz dazugeben. Alles zu einer schaumigen Masse verquirlen. Dann die Eier nacheinander einzeln unterschlagen, jedes Ei ca. 1 Minute lang einrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver in eine zweite Schüssel sieben und die Mehlmischung dann abwechselnd mit der Milch zur Teigmasse geben. Zum Schluß die Amarenakirschen vorsichtig unterheben.

DSC01350

Eine Gugelhupfform einfetten oder mit Backspray einsprühen und den Teig hineinfüllen. Im auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 50 – 60 Minuten backen. Nach 2/3 der Backzeit evtl. mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird.

Dann in der Form auskühlen lassen und vorsichtig stürzen. Nach Lust und Laune mit Puderzucker bestäuben und mit dem Amarenakirschensaft aus dem Glas oder/ und auch Sahne servieren.

6 Kommentare zu „Amarenakirschen-Marzipan Gugelhupf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s