Allgemein · Backen · Ostern · Rührkuchen

Osterkuchen mit Eierlikör

Also ich schweif mal ein bißchen aus: ich bin großer und bekennender ALDI Süd Fan, ja ist so, ich kann es nicht ändern 🙂 Vielleicht liegt es daran, dass ich einen ungefähr 500 m Luftlinie von mir entfernt habe oder einfach, weil sie immer wieder Produktaktionen haben, bei denen man wirklich schöne Sachen kaufen kann. So war es auch kurz vor Weihnachten, als ich mir diese Backform in Terassenform gekauft habe:

P1030752

Bislang hatte ich jedoch keine Gelegenheit sie mal auszuprobieren, aber jetzt dachte ich mir – so kurz vor Ostern – wirds doch mal Zeit. Und … um jetzt die Kurve wieder zu ALDI hinzubekommen … da traf es sich gut, dass in der März / April Ausgabe des ALDI Süd Kundenmagazins „Aldi inspiriert“, ein leckeres Osterkuchen Rezept abgedruckt war, das ich hier minimal abgewandelt verwendet habe:

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 Messerspitze Salz
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Speiseöl
  • 100 g Speisestärke
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Zubereitung:

Mehl, Speisestärke und das Päkchen Backpulver in eine Schüssel sieben. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eure Kuchenform mit etwas Butter oder Speiseöl ausstreichen und einfetten.

In einer zweiten Schüssel die Eier mit dem Puderzucker, dem Vanilleextrakt und dem Salz schaumig schlagen. Dann – während des Weiterschlagers – den Eierlikör und das Speiseöl dazugießen und einige Minuten weiterschlagen. Zum Schluß die Mehlmischung vorsichtig unter die Masse heben und den Teig in eure Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen.

P1030745

Nach dem Backen gut auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen. Das ging mit dieser Form wirklich super:

Ich habe mich diesmal für eine eher minimalistische Deko entschieden und den Kuchen nur mit Puderzucker bestäubt und mit etwas essbarem Ostergras garniert. Und über allem thront ein kleiner Osterhase. Der Kuchen ist echt supersaftig und schmeckt auch nach ein paar Tagen überhaupt nicht trocken. Dazu ist er schnell zubereitet, also wenn jemand noch nach einem schnellen Osterkuchen sucht, kann ich dieses Rezept wirklich nur empfehlen.

4 Kommentare zu „Osterkuchen mit Eierlikör

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s