Allgemein · Backen · Kuchen · Partyrezepte · Schnelle Küche

Von Amors Pfeil getroffen: Beeren-Pavlova mit Vanille-Sahne

Schon lange auf meiner Backliste steht eine Pavlova – eine mit Sahne und Früchten gefüllte Torte aus Baisermasse. Sowohl in Australien auch als in Neuseeland gilt diese Torte als Nationalgericht. Das besondere an der Pavlova ist, dass nur die äußere Hülle hart wird, während sie innen durch die Beigabe von Essig (oder Zitronensaft) weich bleibt.

Dazu ist sie auch noch schnell in der Herstellung und es gibt unzählige Kombinationsmöglichkeiten an Früchten, so dass sie auch immer anders wird.

Zutaten (für eine Pavlova mit Ø 24 cm):

  • 3 frische Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 1 TL Essig

Die Eiweisse mit dem Salz in der Küchenmaschine steif schlagen. Hie Hälfte des Zuckers dazu geben und so lange weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker sowie den Essig und die Speisestärke dazu geben und solange schlagen, bis die Masse fest und feinporig ist.

Anschließend entweder direkt auf einem mit Backpapier belegten Blech kreisförmig verstreichen. Ich habe es allerdings direkt in eine Backform mit Durchmesser von 24 cm gegeben und ca. 2 – 3 cm dick verstrichen. Mit einer Gabel dann noch kleine Spitzen formen.

Gebacken oder eher getrocknet wird dann die Pavlova im vorgeheizten Backofen (100°C Ober-/Unterhitze) für ca. 1 Stunde. Dann die die Temperatur auf 80°C reduzieren und ca. 1,5 Stunden weiterbacken. Dann den Backofen ausschalten und die Pavlova bei leicht geöffneter Tür abkühlen lassen (ich habe sie über Nacht drin lassen).

P1030647

Zum Dekorieren:

  • 250 g Schlagsahne
  • 1/2 Vanilleschote
  • 15 g Zucker
  • 200 g Himbeeren und Blaubeeren

Am nächsten Tag die Beerenfrüchte putzen, waschen und gut abtropfen lassen.

Das Vanillemark herauskratzen zur Sahne geben und steif schlagen. Dabei den Zucker langsam einrieseln lassen.

Den Baiserboden mit der Sahne bestreichen und die Früchte dazugeben, im Kühlschrank noch etwas durchkühlen lassen und dann einfach mit euren liebsten Menschen genießen ♥ 🙂 ♥

 

3 Kommentare zu „Von Amors Pfeil getroffen: Beeren-Pavlova mit Vanille-Sahne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s