Backen · Kindergeburtstag

Cookie Pie

Meine Tochter hat demnächst Geburtstag und daher suche ich nach Rezepten, die sich gut für eine Gartenparty Ende Juni eignen. Also nicht soviel Créme, Toppings oder so haben, damit sie nicht in der Wärme zerlaufen …
Bei der Suche bin ich in einem amerikanischen Blog auf einen Cookie Pie gestossen, den ich dann natürlich gleich backen musste.
Bereits letztes Jahr habe ich mir diese quitschbunten Cups – Meßbecher gekauft, die ich nun endlich einweihen konnte.

Darüber hinaus bietet der Kuchen natürlich eine hervorragende Gelegenheit angebrochene Süßigkeitenpackungen zu vernichten.

Cookie Pie (in einer Backform von ca. 24 cm Durchmesser):
 Die Zutaten:

  • 1/2 Cup ungesalzene geschmolzene Butter
  • 1 großes Ei
  • 1 Cup braunen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Cup Mehl
  • 100 g M&M’s  – ich hatte die Crispy Version in der blauen Packung, aber jede andere Sorte geht auch
  • Weitere Süßigkeiten für die Dekoration (Oreos, M&M`s, Mini Cookies, Eiskonfekt usw.)

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze aufheizen
  • Die Butter auf dem Herd oder auch in der Mikrowelle schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • Mit dem Ei, Zucker und dem Vanilleextrakt anschließend verrühren.
  • Das Mehl und das Salz sieben und hinzfügen und mit dem Mixer verrühren (nur kurz). Zum Abschluß die M&M`s mit unterrühren.
  • Die Pie Form einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form geben und glattstreichen.
  • Nun den Pie nach Lust und Laune mit den restlichen M&M´s, Oreos, Mini Cookies oder was ihr da habt und verwendet wollt dekorieren.
  • Anschließend für 30 Minuten bei der angegebenen Temperatur backen und fertig ist der Kuchen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s